Actioncamp in Firrel

„Weltreise“ war das Motto des diesjährigen Actioncamps in Firrel und so steht es natürlich außer Frage, dass alle 31 Teilnehmer und 6 Mitarbeiter tagtäglich Ostfriesland bereisten und so nicht nur die Spielefarm in Leer besuchten, sondern auch den Auricher Kletterwald, das Schwimmbad in Hengstforde und den Heseler Wald kennen lernten. Und auch thematisch kamen wir viel herum: 6 Vormittage lang begleiteten wir Paulus auf seinen Missionsreisen quer durchs Mittelmeer. Abends ging es dann ebenso actionreich weiter: Ob Mädels/ Jungsabend, Schlag-den- Mitarbeiter- Abend oder Bunter (Hochzeits-)Abend – Langeweile hatte auf dem Actioncamp niemand!

Bei einer tollen Gemeinschaft mit hochmotivierten Teilnehmern, strahlendem Sonnenschein und einer 5-Sterne- Küche hatten wir alle eine super gesegnete Zeit, die sicher keiner so schnell vergessen wird.

Jetzt gibt es nur noch eins: Vorfreude auf das nächste Jahr:)