Kreativschmiede

Letztes Wochenende war es endlich so weit und etwa 30 kreative Menschen stürmten das Gemeindehaus in Hollen. Nach einem kurzen gemeinsamen Start, den die Studenten nutzten, um erstmal wach zu werden, ging es in den verschiedenen Gruppen los.

Die Seminarleiter gaben einen kurzen Input und kurze Zeit später wurde es dann ganz schön praktisch. Es wurde abgemischt, designt, getextet und dekoriert was das Zeug hält. Nach einer kurzen Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen und dem anschließenden gemeinsamen Abschluss gingen alle Teilnehmer inspiriert und voller neuer Ideen nach Hause.

Und auch als alle Teilnehmer schon weg waren, konnte man dem Gemeindehaus noch ansehen, dass hier kreative Menschen aktiv waren, das Dekoteam hatte sich fleißig ausgetobt.